Ausgabe 13. Januar 2015

Bausituation

Seit den Herbstferien haben wir neue Eingangstüren entlang des gesamten Gebäudes – sehr schnieke!! Wir kommen uns schon fast vor wie in einer neuen Schule.

Die Decken im Eingangsbereich sind ebenfalls fast fertig; diese neuen weißen Decken geben ein sehr angenehmes Raumgefühl. In den Seitenfluren wird noch gearbeitet.

Die Fertigstellung der naturwissenschaftlichen Räume ist für Anfang März von Immobilien Bremen zugesagt. Und .... seit einer Woche haben wir einen neuen, roten Samtvorhang für die Aulabühne. Vorhang auf!

Kennenlernfahrt des fünften Jahrgangs

Die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs haben ihre erste gemeinsame Klassenfahrt vom 22. bis 24. Oktober 2014 in Zeven Bademühlen verbracht. Fast siebzig Schülerinnen und Schüler sowie acht Lehrerinnen und Lehrer haben drei Tage lang in der örtlichen Jugendherberge gewohnt und dabei viel Spaß miteinander ge­habt. Die reichhaltige und ausge­wogene Verpflegung der Her­berge sorgte für einen guten Start in den Tag. Jeder Tag begann mit einem Sportprogramm für Früh­aufsteher. Eine pädagogische Führung durch den Wald, der Besuch eines Abenteuerspielplatzes, Spielnachmit­tage mit Tischtennis, Billard und Fußball, ein Diskoabend sowie eine Nacht­wanderung mit anschließendem Stockbrotbacken standen auf dem Programm. Der gesamte fünfte Jahrgang freut sich schon jetzt auf die nächste Klassenfahrt.

 

SOR - Tag

Wir sind „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Damit gehören wir einem Netzwerk von gut 1500 Schulen an, die sich gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. An unserem jährlichen „SOR-Tag“ wollen wir aktiv etwas für ein respektvolles Miteinander tun. Am 12. November ist – gemeinsam mit der Berufsschule – die ganze Oberschule an der Egge in diesem Sinn in Bewegung gekommen: Es gab Workshops und Veranstaltungen zu Themen wie Mobbing, Amok-lauf in der Schule, Homophobie, Plakate gegen Rassismus und Gewalt, Rassismus im Fußball, inter-nationales Kochen, Moscheebesuch, eine spannende Podiumsdiskussion zum Thema „Flüchtlinge – zwischen Mitleid und Ablehnung“ und vieles mehr. Unterricht gab es nicht. Aber eine Menge zu lernen. Nicht nur Schüler/innen äußerten sich danach zufrieden über unseren SOR-Tag. Die Presse berichtete ausführlich und positiv.

 

Info-Veranstaltung der GyO

Die diesjährige Informationsveranstaltung für die zukünftige E-Phase fand bei uns in der Aula am 27. November statt und war sehr gut besucht. Dank des Engagements der Kollegen/innen hatten wir eine sehr lebendige Präsentation unserer gymnasialen Oberstufe, unserer Profile, unserer Spezialitäten und unserer Fördermöglichkeiten.

 

Info-Veranstaltung für den zukünftigen fünften Jahrgang

Diese Veranstaltung am Donnerstag, den 08. Januar 2015 war ebenfalls ein großer Erfolg. Alle Kolleginnen und Kollegen des fünften Jahrgangs haben ihre Arbeit, unser Konzept der Oberschule in einer sehr lebendigen Präsentation, die mit sehr vielen Fotos aus dem Schul-alltag begleitet war, vorgestellt. Herzlichen Dank an die Kollegin Bosma für die tollen Schülerfotos.

 

Jahrgangsversammlung

Seit Anfang dieses Schuljahres treffen sich die Jahrgänge 5, 6 und 7 montags abwechselnd zur Jahrgangsversammlung in der Aula. So soll der Zusammenhang im Jahrgang gestärkt und den Schüler/innen die Möglichkeit gegeben werden, Informationen oder Unterrichtsprodukte über Klassengrenzen hinweg auszutauschen.

So wurden in den Jahrgangsversammlungen bisher Lieder vorgetragen, Fotos von Klassen-fahrten oder Ausflügen gezeigt und Ergebnisse aus dem laufenden Unterricht präsentiert. Der Bremer Leichtathletikverband hat den Schüler/innen des 6. Jahrgangs im Rahmen der Jahr-gangsversammlung ihre Laufabzeichen verliehen.

Aber auch die demokratische Beteiligung der Schüler/innen soll in der Jahrgangsversammlung gestärkt werden. Die Schüler/innen üben dabei, vor einer großen Gruppe zu sprechen, lernen einander zuzuhören und ihre eigene Meinung zu äußern, üben sich darin andere Meinungen zu respektieren und erhalten eine Plattform zur demokratischen Partizipation im Schulalttag.

 

Tag der Offenen Tür

Wie jedes Jahr, fand auch dieses Jahr der Tag der Offenen Tür am ersten Freitag im Dezember statt, dem 05.12.2014. In der Aula standen die Informationstafeln der einzelnen Fächer, daneben Schüler/ innen mit EGGE-T-Shirts, die alle Fragen der Besucher beantworten konnten.

Für die Unterrichtsbesuche der Zehnt-Neuntklässler gab es einen gut strukturierten Plan, der es ihnen ermöglichte möglichst viele Besuche wahrzunehmen.

Die Atmosphäre war gut, unsere Schüler/innen ebenso wie die Kollegen/innen waren neugierig auf die Besucher  und alle waren erstaunt über den regen Zuspruch, wo doch alle über ein „Schüler-Tal“ im nächsten Schuljahr sprechen. Offensichtlich ist die Egge im Kommen!

 

 

Schach - AG

Herr Tammen vom Schachklub Bremen-Nord hat sich bereit erklärt, mit Schüler/innen aus der Oberschule regelmäßig Schach zu spielen. Wir freuen uns auf die AG, die seit dem 02. Dezember läuft und auf unsere zukünftigen Großmeister!

Elfer - Jagd

Auch in diesem Jahr haben die Schüler/innen aus der Q1-Phase die traditionelle Elfer-Jagd veranstaltet. Um 11:11h haben Sie die E-Phasen-Schüler/innen aus ihren Klassen in die Aula „entführt“. Hier waren etliche Aufgaben zu erfüllen, das Ganze mit viel Musik untermalt und am Ende gab es eine Gewinnerin und einen Gewinner, wir gratulieren.

Medienprojekt im Jahrgang 7

Im Rahmen des Medienprojekts im 7. Jahrgang nehmen ab Februar die Klassen 7a und 7b am ZiSch-Projekt teil (Zeitung in Schulen). Die Schülerinnen und Schüler werden über drei Monate nicht nur täglich eine Zeitung bekommen und studieren, sondern auch selbst journalistisch aktiv werden. In Kleingruppen recherchieren sie zu regionalen Themen und verfassen schließlich einen Artikel, welcher auch veröffentlicht wird. Zudem wird jede Schülerin/jeder Schüler eine individuelle Langzeitarbeit schreiben, bei der sie/er ein bestimmtes Thema über mehrere Wochen in der Zeitung verfolgt und anschließend am PC auswertet. Betreut wird das Projekt von Herrn Dax und Herrn Segelhorst.

Bibliotheks - AG

Unsere Schülerinnen und Schüler der Oberschule können seit Anfang Dezember in einigen großen Pausen in der Bibliothek in unserem Buchsortiment schmökern. Betreut wird der Raum von der Bibliotheks-AG des 7. Jahrgangs, die nicht nur den Raum gestaltet, sondern auch regelmäßig neue Bücher vorstellt. Da das Platzangebot recht übersichtlich ist, hat jeder Jahrgang momentan einen Wochentag. Montags starten unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler, mittwochs folgt der 6. Jahrgang und den Abschluss bilden am Freitag die Siebtklässler. Das gesamte Team der Bibliothek freut sich auf Besuche!

Start der Übungsleiterausbildung

Für die Schülerinnen und Schüler des aktuellen Q1-Sportleistungskurses heißt es seit Mitte Oktober jeden Freitag: Nachsitzen! Sie absolvieren nämlich die Ausbildung zum allgemeinen Übungsleiter im Sport, welche vom Landessportbund Bremen direkt an der EGGE durchgeführt wird, finanziell unterstützt vom SV Werder.

Neben der Auseinandersetzung mit der nötigen Theorie zur Planung von Sportstunden üben sich die Schüler/innen darin, vor einer Gruppe zu stehen und selbst Bewegungsspiele bzw. Übungen anzuleiten, die sie teilweise vorab auch eigenständig entwickelt haben. Dazu kommen noch Hospitationen in den Sport-AGs der Oberschule und in Sportvereinen, um dann im Februar 2015 mit einer eigenen Lehrprobe (hoffentlich) die Prüfung zu bestehen und die bundesweit gültige Übungsleiter-C-Lizenz im Breitensport zu erwerben.

Da die angehenden Lizenzinhaber die Sport-AGs für die Oberschüler betreuen, profitieren letztlich nicht nur sie selbst von dieser Ausbildung, sondern auch alle AG-Teilnehmer der Jahrgänge 5, 6 und 7 von gut organisierten Sport-AGs.

 

 

Zeugniskonferenzen

Die Zeugniskonferenz für die E-Phase ist am Dienstag, 27.01.2015 von 15:00h bis 15:45h

und diejenige für die Q1-Phase ebenfalls am Dienstag, den 27.01.2015 von 15:45h – 16:30h.

Die Zeugniskonferenzen der Jahrgänge 5, 6 und 7 finden am 20. Januar 2015 ab 14:00h statt. 

Uhrzeit

Klasse

14:00 h

7a    Stützpunkt Jg. 6/7

5a    Stützpunkt Jg. 5

14:30 h

7b    Stützpunkt Jg. 6/7

5b    Stützpunkt Jg. 5

15:00 h

6a    Stützpunkt Jg. 6/7

5c    Stützpunkt Jg. 5

15:30 h

6b    Stützpunkt Jg. 6/7

 

16:00 h

6c    Stützpunkt Jg. 6/7

 

 

 

 

Cafeteria

Die Cafeteria ist wieder die ganze Woche über geöffnet. Für den Montag haben wir Frau Neumann engagiert, die restlichen Tage werden von der Berufsschule bestritten.

 

Schulverein

Der Schulverein unterstützt die Arbeit der Schule und die Weiterbildung der Schüler. Es geht uns vor allem darum, allen Schüler/innen die Teilnahme an kulturellen, außerschulischen und erlebnispädagogischen Veranstaltungen zu ermöglichen.

Sie können dem Schulverein auf verschiedene Weise dabei behilflich sein. Wir freuen uns z.B. über neue Mitglieder  (Beitrittsformulare dafür gibt es im Sekretariat) oder Spenden. Sie können auch  beim online-shopping über „www.schulengel.de“  unseren Schulverein unterstützen. Über 1000 shops gewähren 2 bis 8% auf Ihren Einkauf, die direkt dem Verein zu Gute kommen.

Kontaktdaten:

Schulverein „An der Egge“ e.V.                  Eggestedter Str. 20                  28779 Bremen

IBAN:    DE21 2905 0101 0006 0025 05       BIC:     SBREDE22

 

Verschiedenes

 

Als Ergänzung zu unserem Abenteuer-Spielplatz gibt es seit diesem Schuljahr eine neue Außen-Tischtennisplatte. Dieses Angebot wird, wie die Innen-Tischtennisplatten, nicht nur von den unteren Jahrgängen genutzt.

 

Unsere neue Schul-Homepage füllt sich peu à peu; Sie erreichen uns unter:

                                           www.oberschuleanderegge.de

 

Weihnachtsfeier des fünften Jahrgangs

Der fünfte Jahrgang hat die schönste Zeit des Jahres mit einem Weihnachtsfest am 19. Dezember gefeiert. Schüle­rinnnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer haben sich in den Klassenräumen eingefunden und ein paar schöne Stunden miteinander verbracht. Die Eltern der Schülerinnen und Schüler haben im Flur des D-Traktes ein Kuchenbuffet aufgebaut. In den drei Klassenräumen wurden Kekse verziert, Weihnachtssterne gebastelt und Spiele gespielt. Zum Abschluss der Veranstaltung brachte Musiklehrerin Adriane Bosma, gemeinsam mit den Schüle­rinnen und Schülern der Klasse 5b, das Lied „Christmas Time“ zu Gehör.

 

Unser diesjähriges gemeinsames Weihnachtssingen hat wie jedes Jahr am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien um 11:45h in der Aula stattgefunden.

 

Gez. Julia Hofer

Direktorin

Oberschule an der Egge